SysKem Entlacker sauer, CAS-Nr.: Gemisch
Wir sind Lieferant für das Produkt SysKem Entlacker sauer für
verschiedene Abnehmer in der chemischen und technischen Industrie.

Die Spezifikatonsdaten von SysKem Entlacker sauer entnehmen Sie bitte nebenstehender Tabelle.



  

→ PDF Sicherheitsdatenblatt zu SysKem Entlacker sauer





Besuchen Sie auch unseren neuen Shop:
technische-reiniger.de

SysKem Chemie GmbH ist Partner im SPC Netzwerk:
spc-selectedproducts.de


Bitte beachten Sie:
Eine Lieferung von
SysKem Entlacker sauer
an Privatanwender ist aus rechtlichen Gründen nicht möglich!



Allgemeine Informationen:

SysKem Entlacker sauer wird zum Reinigen von Werkzeugen und lackierten Metallteilen in Tauchbädern und in der Metallindustrie zum Entfernen von Pulverbeschichtungen eingesetzt.

SysKem Entlacker sauer unterwandert schnell Lackschichten, die sich dann leicht grossflächig ablösen lassen.

Durch die ausgeklügelte Rezeptur ist das Produkt sehr ergiebig und hat einen angenehmen Geruch. SysKem Entlacker sauer erzielt bereits mit recht kurzen Einwirkzeiten herausragende Reinigungsergebnisse.
Alle Inhaltsstoffe von SysKem Entlacker sauer entsprechen der EG-Verordnung Nr. 648/2004 (Biologische Abbaubarkeit)

Anwendung:

SysKem Entlacker sauer im Tauchbad verwenden und einwirken lassen. Nach der Einwirkzeit die Produkt- und Lackreste mit SysKem Spritzreiniger alkalisch entfernen.

Zu reinigende Materialien:
Stahl, Edelstahl, lackierte Werkzeuge, Fehlbeschichtete Teile

zu reinigende Verschmutzungen :
Lacke, Fette, Öle, organische Verschmutzungen

Anwendungstemperaturen :
Das Produkt entlackt wirkungsvoll bei Raumtemperatur.

Anwendungsverfahren :
Manuelle Reinigung im Tauchverfahren.
Das Produkt kann auch in Reinigungsanlagen verwendet werden.
Handschuhe und Schutzbrille tragen.

typische Anwendungen :
Reinigung von Lackieranlagen
Entlackierung von Metallteilen
Werkzeugreiniger bei extremer Verschmutzung

Spezifikation:

Chemische Bezeichnung:
umweltfreundlicher Entlacker, basierend auf Alkoholen, organischen Säuren und Additiven.
Dichte:
1
ADR:
Kl. 8 Verpackungsgruppe II (E)
Einecs-NR.:
Gemisch
UN-Nr.:
3412
Sonstiges:
pH 0,3, Flammpunkt 85 °C
Gefahrenhinweise:
SysKem Entlacker sauer ist als Gefahrstoff eingestuft.
Kennzeichnung:
GHS05, GHS06
Warengruppen:
REINIGER, Entlacker

Diese Angaben dienen nur zu Ihrer Information und entbinden nicht von der Pflicht zur Durchführung einer ordnungsgemässen Wareneingangsprüfung.

→ Spezifikationsdaten zu SysKem Entlacker sauer als PDF



SysKem Chemie GmbH
Postfach 20 06 04
42206 Wuppertal
Brucknerweg 26
42289 Wuppertal
Amtsgericht Wuppertal   HRB 9020
Sitz Wuppertal   UID Nr. DE 812146925
Geschäftsführer/in:
Jana Feder, Michael Gärtner
Fon: 0202-3099951-0
mail: info@syskem.de
home